Eine neue Identität

Schmetterling

Bin ich noch die, die ich war,

als ich vor 4 Jahren den Blog ins Leben rief?

*

Eine Schlange häutet sich und bleibt doch die Gleiche.

Eine Raupe verwandelt sich komplett und wird zum Schmetterling.

*

Es war ein Mut-Mach-Blog für Menschen, die Zuspruch brauchten.

Ich gab, was ich dringend nötig hatte und fand ins Leben.

Ein neues Leben!

Ganz anders.

*

Wo ist das, was mir so wichtig war?

Die Schreibende, der die Worte täglich aus dem Herzen quollen – wo ist sie?

Die Fotografierende, die jede Schönheit mit Euch teilen wollte – wohin ist sie gegangen?

Die von CFS-Genesene hat ihr Abschluss-Feuerwerk versprüht – und hat sich aufgelöst.

*

Da sind Leere und S T I L L E – voller Potenzial – doch ohne Form.

ES blickt auf die Häute – staunend.

ES hebt sich in die Lüfte – mit Leichtigkeit.

Hat ES einen Namen?

Braucht ES den?

Die Raupe stellt Fragen, die der Schmetterling nicht mehr wichtig findet.

*

Identitätswechsel

In der Feuerwalze der Sommerhitze verglühen alte Werte, Glaubenssätze, Blockaden…..

Im Wasser des Sees spülen sich Grenzen fort.

Ich schaukle an allen Ufern,

spiele in jeder Welle,

schwebe empor zum Himmel

und sinke auf die Tiefe des Urgrundes.

*

JETZT

ALLES ZUGLEICH

nicht mehr geteilt.

*

In den S T I L L E – Zeiten,

den leeren Tagen,

erfahre ich eine neue Wirklichkeit.

*

Zufrieden und glücklich sitze ich da.

ES ist in mir und um mich.

Ich bin ES und ES ist ich.

ICH BIN das Leben.

Ich fließe in allen Formen.

*

Auch wenn meine neue Berufstätigkeit einen festen Namen trägt,

bestimmte Aufgaben zu erledigen sind,

ich regelmäßig Menschen treffe,

alles ist anders.

*

Die Lücken dazwischen sind mehr geworden,

sind jetzt überall:

In der Meditation und außerhalb.

*

ES staunt mich gerade.

*

Das Leben in 2 Welten hat sich noch mehr verwandelt.

Das Neue nimmt Fahrt auf und das Alte verblasst.

*

Gerade flattere ich von Blume zu Blume, grüße und trinke.

Ich erzähle von einer neuen Welt in neuen Farben, die bereits da ist.

Auch Du hast den Schlüssel dafür.

Ich schaue in Deine Augen und sehe ihn.

*

S T I L L E

*

Du blickst zurück – wissend.

* * *

In diesem Moment hat sich die Energie in Worte geströmt, um sich Dir zu schenken.

Ich freue mich Dir wieder zu begegnen.

Eine kleine Erfrischung in der Hitzewelle!

Wasser-Spiel

Werbeanzeigen