Burnout

Feuer

Burnout ist in aller Munde.

Ich habe ihn erfahren.

*

Alle Fragen nach dem WOHER, mündeten im Laufe der Zeit, in die Erkenntnis des WOZU.

Bücher und Menschen haben mir geholfen mich und den Prozess besser zu verstehen, als nichts mehr ging. Sich selbst so ausgepowert zu erfahren – über einen langen Zeitraum hinweg – holt viele Gefühle an die Oberfläche.

Vor allem das Gefühl der Wertlosigkeit nahm bedenklich zu, als ich mich noch mit den (von Kindesbeinen an) erlernten Maßstäben der Leistungsgesellschaft beurteilte.

Aus diesem Kokon durfte ich mich befreien,

indem ich meine Kostbarkeit erkannte,

Trägerin des Geschenk des Lebens zu SEIN.

*

Damit in Tuchfühlung zu gehen,

es mit jeder Zelle zu spüren,

die Lebensenergie,

die mich langsam wieder durchpulste,

zu fühlen

– sensibler als zuvor –

wurde zu einer Neugeburt.

*

Das war es also,

was sich mit Dunkelheit maskiert hatte.

Ein Sterben,

mitten im Leben,

um wahrhaftig

aus dem Urgrund zu leben.

*

Im Nachhinein sind Krisen

die größten Lehrmeister

und bringen uns an Orte,

von denen wir vorher

keine Ahnung hatten.

*

Bewusstseinserweiterung geschieht

durch Schattenerfahrung genauso,

wie durch die Erfahrung von höchstem Licht.

*

Es sind unsere Bewertungen,

die das Leiden erschaffen.

*

Lösen wir uns davon!

*

Fragen wir nach dem Segen,

der in der Erfahrung liegt.

*

Lassen wir uns verwandeln!

***

Literaturempfehlungen für Betroffene und Interessierte:

Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel – Burnout fängt in der Körperzelle an! Das Präventionsprogramm mit Praxistipps und Fallbeispielen von Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann-Nachum

Was die Seele essen will: Die Mood Cure von Julia Ross

2 Gedanken zu “Burnout

    • Alles Liebe für dich und die Entscheidung aus dem Zweifel auszusteigen! Der frisst zu viel Energie!! Umsteigen auf Vertrauen, an sich glauben und Dankbarkeit für das, was gerade da ist und bewusst dazu atmen…. dann bist du im Fahrstuhl in eine höhere Schwingung. Aber das weißt du ja, liebe Mandy. Nur zu leicht lassen wir uns einwickeln in die alten Muster. Treffen wir eine neue Entscheidung! JETZT!
      Herzlich Heidrun

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s