Das Wort „Seele“

Jede/r legt in das Wort eine andere Bedeutung hinein.

Die einen setzen die Seele mit der Gefühlswelt und dem Unbewussten gleich.

Das nenne ich Psyche.

Die anderen assoziieren damit etwas Religiöses und öffnen oder verschließen deswegen ihre Aufmerksamkeit.

Sicherlich gibt es noch weitere Deutungen – in der Philosophie genauso, wie im persönlichen Sprachgebrauch.

*

Es ist an der Zeit, dass ich erkläre, wie ich den Begriff verwende. Immerhin heißt mein Blog FrauenSEELE.

Also nehme ich erst einmal einen tiefen Atemzug, um sie ganz in mir wahrzunehmen, damit ich ihr gerecht werde in meinem Ausdruck.

*

S T I L L E

*

Meine Seele

ist das riesige, zu mir gehörende, energetische Feld,

in dem mein Frauenkörper lebt.

Sie ist mein Wesen,

mein multidimensionales, ewiges Sein.

Sie trägt in sich

alle Weisheit und alles Wissen,

alle Aspekte und Qualitäten,

vielschichtige, mehrdimensionale Informationsfelder

und lebt weiter,

wenn ich den Körper ablege.

*

Sie ist mehr, als mein Verstand erfassen und benennen kann.

Daher beende ich diese Ausführung in dem Bewusstsein,

dass mein Definitionsversuch unvollständig ist.

*

Jeden Tag erschließt sich mir meine Seele neu

und erweitert mein Bewusstsein.

Gerne kommuniziere ich mit ihr über mein Herz,

weil sie mich so liebevoll und wohlwollend einhüllt.

*

Gut, dass jeder Menschen so eine Seele ist!

Das macht mir Hoffnung auf den Wandel der Menschheit.

*

Je mehr erwachen und erkennen, dass sie Seele sind,

umso mehr Schönheit und Liebe kann auf der Erde erschaffen werden.

Darauf freue ich mich!

* * *

2 Gedanken zu “Das Wort „Seele“

  1. Du liebe FrauenSEELE,
    deine Beschreibung der Seele ist für mich so stimmig , so gut nachvollziehbar, so empfinde ich SIE auch – die Seele.
    Von Herz zu Herz von Seele zu Seele sende ich dir eine liebevolle Gedanken-Umarmung!
    Herzlichst Marina ❤

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s